Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Flaggentag der Bürgermeister für den Frieden

8. Juli 2020

Bürgermeisterin Manuela Saß hisste am 8. Juli vor dem Rathaus in der Eisenbahnstraße die Flagge des weltweiten Bündnisses „Mayors for Peace“. Der Bürgermeisterin wurde dabei vom Fraktionsvorsitzenden der Fraktion DIE LINKE Peter Hinze unterstützt (Foto). Mehrere Mitglieder des Ortsverbandes der Partei DIE LINKE begleiteten die Aktion.

Die Flagge symbolisiert den Einsatz der Organisation für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Mit dem diesjährigen Flaggentag fordern die „Bürgermeister für den Frieden“ eine Verlängerung des New-Start-Vertrages.


Lutz Janke

 

Bürgermeisterein Frau Manuela Saß und Fraktionsvorsitzender Peter Hinze vor der Flaggenhissung
Die Flagge weht vor dem Rathaus

 

zurück