Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Aktionen zum Weltfriedenstag

01. September 2017

Anlässlich des Weltfriedenstags am 1.September hat DIE LINKE Werder mit Plakaten an den Ortseingängen für alle sichtbar darauf hingewiesen, dass Werder Mitglied des weltweiten Städtenetzwerkes „Mayors for Peace“ wird. Die Initiative den Antrag auf die Mitgliedschaft bei dieser weltweit agierenden Organisation zu stellen, ging von der Fraktion DIE LINKE aus. Am 18. Mai 2017 fasste dazu die Stadtverordnetenversammlung einen einstimmigen Beschluss.

Außerdem wurden am Infostand Unterschriften für das Ziel, ein weltweites Verbot aller Atomwaffen zu erreichen und die Welt bis 2020 atomwaffenfrei zu gestalten, gesammelt. Der Flug  von weißen Friedenstauben und Luftballons unterstützte symbolisch diese Friedenskampagne „Vision 2020“.

Gabriele Janke
stellv. Fraktionsvorsitende
DIE LINKE Werder

 

Ortsschild Werder
Ortsschild Glindow
Ortsschild Plessow
Ortsschild Werder
Ortsschild Derwitz
Großplakat auf dem Plantagenplatz
Infostand
Infostand
Start der Friedenstaunen

 

zurück