Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Landtagskandidatin Tina Lange besuchte die Klimawerkstatt in Werder (Havel)

28. März 2019

Die noch junge Klimawerkstatt Werder auf dem Uferwerkgelände ist ein vorbildliches Projekt für Klimaschutz, Nachhaltigkeit und die Energiewende. Heute hatte ich die Gelegenheit, die Klimawerkstatt im Rahmen eines Wahlkreistermins des Bundestagsabgeordneten Norbert Müller zu besuchen.

Martina Rumpel zeigte uns das tolle genossenschaftliche Kollektivwohnprojekt mit ökologischen Neubauten des Uferwerks, tw. sogar mit Strohballenwänden gebaut.Seit letztem Jahr hat nun auch die Klimawerkstatt auf dem Gelände Platz gefunden und bietet gelebte Nachhaltigkeit mit Repair-Cafés und Fachwerkstätten in den Bereichen Fahrrad/Metall, Holz, Elektronik und Nähen. Darüber hinaus finden dort auch Bildungsarbeit für Kitas und Schulen sowie Projekte statt.
Ein tolles und unterstützenswertes Projekt, das derzeit leider noch dringend auf weitere Fördermittel angewiesen ist.

Tina Lange
Kandidatin für die Brandenburger Landtagswahl
 

Tina Lange beim Besuch der Klimawerkstatt

 

zurück